Einmal Kassel zum Mitnehmen bitte

Einmal Kassel zum Mitnehmen bitte

Marc Wübbenhorst muss täglich 8 - 20 Liter Flüssigkeit zu sich nehmen. Der Grund: "nephrogene Diabetes insipidus"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

"nephrogene Diabetes insipidus" haben wahrscheinlich die wenigsten von uns schon einmal gehört. Kein Wunder, denn es betrifft in Deutschland nur knapp 500 Personen. Die betroffenen Personen müssen dabei ihren Alltag an die eigene Wasserversorgung des Körpers anpassen. Mein heutiger Gast spricht genau darüber, wie er in seinem Alltag damit umgeht, wie man diesen Gendeffekt behandelt und wie er in Kontakt mit anderen betroffenen Personen steht. Es gibt also ein Menge zu "B reden"...

TV Moderator Harry Wijnvoord über Glück, was er an der TV Landschaft kritisiert und sich für den Nachwuchs wünscht

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Meinen heutigen Gast kennen viele von uns bestimmt aus der Jugend. "Der Preis ist heiß." - und schon weiß man, wer gemeint ist. Er ist einer der bekanntesten deutschen TV Moderatoren: Harry Wijnvoord. Im Juli hat er geheiratet und dementsprechend ist er glücklich. Wir sprechen heute u.a. über das Thema Glück, was er an der aktuellen TV-Landschaft zu kritisieren hat und, ob es ein baldiges Comeback geben wird.

Sarah Brüßler war als Sportlerin bei den Olympischen Spielen in Tokio dabei und nimmt uns mit hinter die Kulissen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Millionen Menschen schauen vorm TV zu, leider nicht so viele in den Stadien. Das hat Corona nicht zugelassen. Für viele Sportler*innen ist es das Größte an den Olympischen Spielen teilzunehmen und vielleicht sogar für einige ein Lebenstraum und -ziel. Sarah Brüßler war eine der Sportlerinnen, die in diesem Jahr in Tokio bei Olympia dabei war und nimmt uns heute mal mit hinter die Kulissen dieser Megasportveranstaltungen. Es gibt also eine Menge zu "B reden"...

Marek Fink Gründer des Vereins "Zeichen gegen Mobbing" über seine Arbeit im Verein

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der letzten Woche haben wir schon über das Thema Mobbing gesprochen. Annabel hat uns ihre Erfahrungen mit Mobbing berichtet, aus der Sicht eines Opfers. Heute vertiefen wir das Thema noch einmal mit meinem Gast, der einen Verein gegründet hat. "Zeichen gegen Mobbing e.V." heißt der. Heute sprechen wir u.a. darüber, was Mobbing eigentlich ist, wie Mobbing entsteht und welche Erfahrungen er bis heute gemacht hat. Es gibt also eine Menge zu bereden.

Annabel ist Mobbingopfer und erzählt heute über die traumatische Zeit i.d. Schule und, wie sie heute anderen hilft.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

TRIGGERWARNUNG: Heute wird über Mobbing gesprochen. Wenn dich das Thema triggern sollte, dann höre diese Folge nicht an. Anlaufstellen findest du in der Podcastfolgenbeschreibung.

"Man fragt sich wirklich ob Kinder in diesem Alter in der Lage sind jemand umzubringen!" Diese Frage hat sich mein heutiger Gast in Panik gestellt. Sie war i.d. Schulzeit ein Mobbingopfer und heute, als erwachsene Person spricht sie über ihre Erlebnisse, was Mobbing mit Menschen macht, dass immer noch zu viele wegschauen. Eine bewegende Geschichte die wütend und traurig zu gleich macht.

Die WELL being Stiftung fördert Kinder & Jugendliche mit künstlerischen Workshops

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Heute möchte ich dir eine Stiftung vorstellen die es Kindern & Jungendlichen möglich macht durch verschiedene Workshops auf pädagogische und zugleich künstlerische Art und Weise ggfs. verstecke Talente zu finden bzw. seinen oder ihren Interessen nachzugehen. Oft haben es sozial benachteiligte Kinder und Jugendlichen im Alltag schwerer als Andere und hier setzt die WELL being Stiftung an. 10 jähriges Jubiläum feiern die Mitarbeiter/innen und Workshopteilnehmer/innen in diesem Jahr. Ich spreche heute mit Sarah Baum und Mareike Wieland über deren Arbeit, wie die Workshops ablaufen, wie sich die Stiftung finanziert und wie auch evtl. du an dem Programm teilnehmen kannst. Wir schalten gegen Ende der Folge auch einmal direkt in einen Workshop rüber und sprechen mit Axel Kretschmer, was gerade dort gemacht wird. So viel vorab: es geht und Geräusche und Klänge.

Übergriffe auf Frauen: 2 Betroffene erzählen ihre Geschichte über Ohnmacht, Wut und Selbstzweifel

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Laut einer Studie zu Folge haben 97% der befragten Frauen angegeben schon einmal einem Übergriff ausgesetzt gewesen zu sein. Ich habe mal bei meinen Hörer*innen nachgefragt und hier haben 80% angegeben, dass dies schon einmal der Fall gewesen ist. Mit zwei dieser 80% spreche ich heute über ihre Geschichte. Es wird Zeit, dass betroffene Frauen die Plattform bekommen, um ihre Geschichten öffentlich zu machen. Ein brisantes Thema, welches wir uns in dieser Folge ausreichend Zeit nehmen.

Über diesen Podcast

Herzlich Willkommen zu diesem neuen Podcastprojekt aus Kassel. Ab dem 01.03.2021 hörst du hier Geschichten, die vor deiner Haustür passieren. Und du kannst Teil davon sein. Wie das ganze funktioniert, das erkläre ich dir ab dem 01.03.2020, überall, wo es Podcast gibt. Bleibt gesund!

von und mit Christian Becker

Abonnieren

Follow us